„Werbemittel auf Knopfdruck“. Denken Sie nicht manchmal auch, dass die hohen Kosten für die Umsetzung Ihrer Werbemittel nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen können. Dass es doch möglich sein muss, den gesamten Content in einen Topf zu schmeißen und kurz danach die fertige Seite in gewohnter (bisher teurer) Top-Qualität in den Händen zu halten und entsprechend Kosten und Zeit zu sparen. Schneller mit Ihrer Werbung am Markt zu sein und vor allem immer mit aktuellen Angeboten und Preisen.

Bei der (teil-) automatisierten Ausleitung Ihrer Printwerbemittel (Kataloge, Broschüren, Flyer, …) fließt der gesamte Content direkt aus der Warenwirtschaft oder dem PIM-System in ein vorgefertigtes Layout.  Anhand einer Ausgabelogik werden die Bilder, Texte, Tabellen, etc. auf der Seite positioniert. So können mehrere hundert Seiten binnen Minuten druckfertig gemacht und die Produktdaten noch bis zur letzten Sekunde aktualisiert werden. Je nach kreativem Anspruch an Ihr Werbemittel, kann der Grafiker noch kleinere oder auch größere Layoutanpassungen vornehmen.

Damit sind bis zu 40% kürzere Produktionszeiten möglich und Unternehmen, die per Printautomatisierung in kurzen Intervallen Teilkataloge veröffentlichen, können besser auf Marktveränderungen reagieren und neue Produkte schneller bekannt machen. Gleichzeitig reduzieren Sie Ihre internen Aufwände dauerhaft und können nachhaltig Ressourcen für aktuelle Themen einsetzen.